Integraler Salon München

Um sicherzustellen das die news dich erreichen und mich aus der Aktualisierung der Interessenten zu befreien nutze den Link Info Abo – Blick nach oben wandern lassen – folge der Anweisung und so erhälst du die aktuellen Einladungen quasi wie durch Zauberhand. Immer dann wenn es was neues gibt.
Danke Dir

Achtsamen Infos abonnieren

Sie wollen immer informiert sein, was so alles auf meiner Seite passiert? Dann möchte ich Ihnen kurz erklären, wie sie ganz einfach immer über Aktualisierungen auf meiner „achtsamen Seite“ automatisch informiert werden können.

Klicken Sie dazu einfach folgendes Symbol in der Browser Adresszeile oder hier im Text an und folgen Sie der Abo-Anleitung:

Achtsamen Infos abonnieren

Viel Spaß beim Lesen

kontakt

Termin anfragen

1. Angaben zum Termin

2. Deine Daten

Ich nutze Deine Kontaktdaten lediglich für Rückfragen zu dem hier angefragten Termin und Folgeterminen. Ich speichere diese nicht darüber hinaus und verwende Sie auch nicht für Werbezwecke

Hiermit erklärst Du dich mit meinen Datenschutzbestimmungen einverstanden zu sein und stimmst der Verarbeitung Deiner hier angegebenen Daten im Rahmen dieser Terminanfrage und Folgeterminen zu *

0 + 1 = ?

Susanya Manz

E-Mail: Kontakt per e-Mail
Tel: +49 0176 314 815 81

Praxis

Hühnerweg 6,
60599 Frankfurt


Susanya zu Besuch bei Ken Wilber

achtsamen

Mein Anliegen ist einen Raum anzubieten um zu sich zu kommen in diesen Wandlungszeiten.

Resonanz, entschleunigen  erlaubt ein sich einschwingen aufeinander Reflexion im Dialog kann eine Verbindung zu Würde und Wert unserer Mitmenschlichkeit aufbauen. Das innerliche Stimmengewirr darf sich ausbreiten, die wabernden Emotionen können sich ausformen lassen, das Verborgene spürbar werden.

Regulation Das eigene Innere um den Raum der Möglichkeiten erweitern im Gehört werden, im Daseinsraum.

Resilenz  Widerstandskraft, sich der eigenen Wurzeln bewusst werden. Die eigene Kraft spüren. Trigger wahrnehmen und entschärfen,

Ressourcen pflegen ist  angewandte Selbstfürsorge, Bewährtes im Umgang mit der eigenen Fragilität sorgfältig behandeln


Wissen bietet keinen Halt mehr. Der fortwährende Wandel im äußeren ( Klimawandel, Globalisierung, Weltwirtschaftskrise) verlangt Anpassungsleistungen und Entwicklungsräume die unvorstellbar sind. Wir mutmassen, operieren mit Wahrscheinlichkeiten und leiden doch an existentiellen Grundängsten. Unser Mammut ist heute die Tsunami, die Maras / Sünden sind Konsum und Machbarkeitswahn.

Fragen, die wir uns stellen öffnen Bewusstseinsräume, sind Schlüssel zu Wirklichkeiten, die durch uns auftauchen können. Der Resonanzraum sind Weltsichten, Erlebnishorizonte unsere Vorfahren, die Menschheitsgeschichte und offene schwingende Wahrscheinlichkeitswelten, die unserer Aktualisierung bedürfen.

Wir reflektieren unsere Innenräume und machen sie transparent in der Sprache, der Kunst und die Werte die uns bestimmen führen zu Handlungen und Haltungen.

In den Achtsamen sind Perspektiven des in der Welt Seins in einem dynamischen Modell ineinander verwoben. Achsen verbinden einen eher strukturell, evolutionär orientierten mit einem prozessualen, emergierenden Pol. Nach rechts und links hin versinnbildlichen sich Kontexte. Es ist ein Instrument das Gesprächskultur und Gemeinschaftsbildung im Focus hat und die integrale Matrix nutzt um das Denken( in Konstrukten und Konzepten) mit dem paradoxen, humorvollen , spielerischen Bewusstsein zu durchdringen, zu durchleuchten und sich der schöpferischer Weisheit , die in uns allen ruht anzuvertrauen.